PROJEKTE
Minden 2012

Umbau und Modernisierung eines Schulungsgebäudes aus den 60er Jahren in die neuen Büros der zentralen Marketingabteilung der EDEKA in Minden. Die Neuorganisation ermöglicht die Erschliessung von der nördlichen Zufahrt über eine kommunikative Gemeinschaftszone mit Teeküchen, Cafeteria und einem angegliederten Drucker- und Kopierbereich. Umlaufend um die zentralen Servicebereiche befinden sich die großflächigen Gruppenbüros an den Aussenfassaden mit natürlicher Belüftung und Belichtung. Die Farbgebung in himbeerrot und aubergine ist den unterschiedlichen Nutzungen zugeordnet. Statt abgehängter Decken erhalten kassettenartig angeordnete Akustikpaneele die volle Raumhöhe und unterstreichen mit der offen geführten, Leitungsführung von Elektro und EDV den Werkstattcharakter der Kreativbüros.

Bauherr: EDEKA MIHA Immobilienservice GmbH
Nutzer: EDEKA MIOS Werbung GmbH
Architekten: Wilk-Salinas Architekten
Mitarbeiter: Vero Zadworna
Bauleitung: Stefan Kluth
Statik: IB Andreas Leipold
Schadstoffanalyse: IB Detlef Blöbaum (IBN)