PROJEKTE
Stockholm 2011

Sportkomplex mit einem Schwimmbad auf der Insel Kvarnholmen in Stockholm – attraktiv sowohl im Sommer als auch im Winter. Die Betonkonstruktion des ehemaligen Schiffsanlegers wird zur Zugangsplattform des Pools und nimmt Nutzungen wie Umkleide und Ruhebereiche auf. Das sich am Ufer befindliche Terrassenhaus wird der Topographie angepasst und beinhaltet Büros, die notwendige Technik und eine kleine Gastronomie.

Bauherr: Kvarnholmen- JM och KF Fastigheter i samarbete
Architekten: Wilk-Salinas Architekten und Realarchitektur